Verabschiedung des langjährigen 1. Vorsitzenden Eberhard Schaub

Mit einer historischen Straßenbahnfahrt quer durch Augsburg bedankten sich die Datschiburger Kickers bei ihrem langjährigen 1. Vorsitzenden Eberhard Schaub, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt hat. Mit dem früheren Handwerkskammer-Präsidenten und Stadtrat Jürgen Schmid fand man glücklicherweise einen neuen kompetenten Vorsitzenden.

Die Datschiburger Kickers bedankten sich bei Eberhard Schaub – als passionierter Straßenbahnfahrer – für seine über 15-jährige Tätigkeit für den Verein und ernannten ihn zum Ehrenvorsitzenden. Der neue 1. Vorsitzende, Jürgen Schmid konnte ihm die Ehrenurkunde samt Goldene Ehrennadel überreichen.

Damit es in der „alten Tram“ nicht zu trocken wurde, sponserte Hasenbräu ihr neues 0,2 l „Häsele-Bier“, welches zu den frischen Brezen mundete.

Der Verein wünscht dem scheidenden 1. Vorsitzenden alles Gute mit einem kräftigen „Hipp, hipp, hurra“ und begrüßt gleichzeitig den neuen Vorsitzenden, Jürgen Schmid!!!

(von links) Jürgen Schmid, Hans Breuer, Eberhard Schaub, Anita Donderer und Bernd Kränzle sowie zahlreiche ehemalige Spieler und Kickersfreunde
Foto: Fred Schöllhorn
Foto: Fred Schöllhorn